Dienstag, 4. März 2014

Liebster Award!

Mein zweiter Award. Wahnsinn. Danke an Franziska von Everything by my.

Ich freue mich sehr und werde gleich einmal zur Beantwortung der Fragen schreiten.



Warum wolltest du einen Blog schreiben?

Ich habe vor einem knappen Dreivierteljahr mit meinem Blog begonnen, Gründe dafür gibt es viele. Ich schreibe gerne, fotografiere und zeichne mit viel Enthusiasmus und stecke eigentlich ständig mitten in einer Reihe von Projekten.
Mein Blog ist vor allem ein Projekttagebuch für mich selbst - und ich freue mich sehr, dass es bereits viele gibt, die an meinen Ideen und Gedanken Gefallen finden.


Das Peinlichste, was dir jemals passiert ist? 

Uuupps! Da werde ich rot! Und verrate sicher nichts....


Glaubst du an Sternzeichen und deren Charaktereigenschaften?

Naja - das ist sehr unterschiedlich. Prinzipiell bin ich Technikerin und Architektin und habe auch einmal kurz intensiv in die Naturwissenschaften hineingeschnuppert (Mathe - und Physikstudium, aber nicht abgeschlossen). Daher stehe ich Dingen wie Astrologie eher kritisch gegenüber.
Manchmal jedoch bin ich verblüfft, dass Charaktereigenschaften dann doch sehr zutreffend sind. Aber vielleicht ist das Zufall.


Wie inspirierst du dich für deine Kreativitäten?

Lesen, Lesen, Lesen, Schauen, Spazieren Gehen, Ausstellungen, Museen, Reisen, Messen, Gespräche mit Freunden und Kollegen, Kinder - an Ideen mangelt es mir nie. Leider aber an der Zeit (und manchmal auch an der Beharrlichkeit), um alles umzusetzen.
 
Wie stehst du zu Mode und Trends?


Trends in Architektur und Design verfolge ich mit Interesse und einer gehörigen Portion Skepsis. Bei mir muss jeder Trend die drei F (fff) - Prüfung bestehen. Form Follows Function.
Mode- und Stylingtrends sind mir nicht so wichtig, ich habe für mich persönlich einen klassisch - sportlichen Stil gefunden, den ich mag und der mich in meinem Beruf unterstützt. Ich bin doch sehr oft auf Baustellen, etc. unterwegs. Aber ich bewundere Leute mit mehr Mut zum Styling, die Trends folgen und diese perfekt auf sich selbst abstimmen.

Dazu habe ich ein tolles Beispiel für Euch. Schaut doch einmal hier vorbei.


Jetzt soll ich noch 5 Blogger nennen, an die ich den Award weiterreichen möchte. Das wird diesmal schwer. Ich habe erst vor ein paar Tagen den Award an 10 tolle Blogs weitergeben dürfen.
Es sollen kleine, neue Kreativblogs sein - und ich kenne derzeit einfach zu wenige davon.


Daher meine große Bitte:

Wenn Du einen kleinen tollen Blog hast, der einen Award verdient und hier mitliest, dann schreib mir doch bitte, als Kommentar oder per Mail. Ich reiche den Award dann gerne an dich weiter!

Wenn Du einen kleinen tollen Blog kennst, der mir bisher entgangen ist und der einen Award bekommen soll, bitte um Nachricht.

Danke an Euch!

Die 5 Fragen muss ich mir auch noch überlegen. Mal sehen...

Mit lieben Grüßen
Marie

1 Kommentar:

  1. Schön, dass du den Award angenommen hast und die Fragen beantwortet hast. Ist ganz lustig das zu lesen ;)
    Es war für mich auch sehr schwer, Blogs auszuwählen, deswegen: gute Lösung ;)
    LG Franziska

    AntwortenLöschen

Bitte hab Verständnis, wenn dein Kommentar erst nach einer Prüfung erscheint. Dieser Blog soll ein Ort der Freude, der freundlichen Kommunikation und des fröhlichen Ideenaustauschs sein. Trotzdem freue ich mich natürlich über alle Anregungen und Meinungen - auch kritische Meldungen sind willkommen, soferne sie höflich und konstruktiv sind.
DANKE für alle Kommentare, ich freue mich immer über Rückmeldungen.