Posts mit dem Label Notizen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Notizen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Ready to go - eine Hilfe im morgendlichen Chaos


Morgens ist es bei uns – trotz aller Organisation und Vorbereitung – immer ein wenig hektisch. Ich bemühe mich wirklich, alle Dinge am Vorabend zu erledigen und bereitzulegen, aber es bleibt doch immer etwas übrig, das sich nicht hundertprozentig erledigen lässt.

Um morgens stressfrei außer Haus zu kommen und möglichst nichts zu vergessen, habe ich ein winziges Infoboard direkt neben der Haustüre befestigt. Es besteht nur aus einer kleinen weiß lackierten Metallschiene und einem Magneten, der genau einen Zettel erfassen kann.

An diesem Infoboard befestige ich abends einen kleinen Notizzettel, der mich an alles erinnert, was ich beim morgendlichen Aufbruch garantiert vergessen würde – vor allem alle Dinge, die wir nicht täglich mitnehmen müssen oder Sachen, die man nicht am Vorabend ins Auto räumen oder vor der Türe bereitstellen kann. 

Wichtig ist, dass das Board wirklich nur einen Zettel aufnehmen kann - den aktuellen. Aber mit diesem kleinen Trick vergessen wir morgens kaum mehr etwas. 

Auch eine kleine Tafel mit Kreide oder ein wiederbeschreibbares Board wären eine gute Idee. Es muss etwas sein, das man gerne benützt und das einfach zu bedienen ist.

Schönen Tag
Marie